Blog

Keine Aufträge trotz toller Quote – Was mache ich falsch? 

Meine Quote Erstkontakte zu Terminen für Laborpräsentationen ist gut. Die Gespräche sind dann ebenfalls nicht schlecht, vielmehr sogar vielversprechend. Allerdings passiert dann nichts. Was mache ich falsch?  Gratulation zur guten Quote. Wenn diese Quote stimmt, sind die ersten Weichen richtig gestellt. Darüber hinaus klingt die Aussage „vielversprechend“ auch nicht schlecht, auch darüber sollten Sie sich

Social Media – Von der Planung bis zur Erfolgskontrolle

Die Nutzung der sozialen Medien, Blogs, Foren, etc. gehört für einen immer größer werdenden Teil der Gesellschaft zum Alltag und ist aus unserem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken. Deswegen ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Unternehmen und auch Dentallabore in den sozialen Medien vertreten sind und mit ihren Kunden in Interaktion treten. Doch wie

Abschlussreife einer Praxis

Frage: Ich habe einige Zahnarztpraxen in der Akquise. Die Beziehung ist eigentlich gut, ich bin mir nur nicht sicher, ob sie schon abschlussreif sind. Woran kann ich das erkennen und was mache ich dann? Gute, weil wichtige Frage, die wie alle guten Fragen nicht ganz leicht zu beantworten ist. Das oberste Gebot im Vertrieb lautet:

SmallTalk – Die hohe Kunst des Ice-Breakings

SmallTalk, zu deutsch „kleines Gespräch“ wurde in den Salons des 19. Jahrhunderts als Kunst zelebriert. In unserer schnelllebigen Zeit haftet diesem bisweilen leider das Image von seichtem Blabla an. Dabei ist SmallTalk-Potential gerade heute besonders wichtig. In Zeiten von „time is money“, „Zielstrebigkeit“ und „auf den Punkt kommen“, schafft SmallTalk eine gemeinsame Ebene herzustellen, auf

Künftige Herausforderungen im Vertrieb

Frage: Auf welche großen Herausforderungen muss ich mich im Vertrieb in den nächsten Jahren einstellen? Claudia Huhn: Als Unternehmer werden Sie zeitnah auf zwei große Herausforderungen Antworten finden müssen. Die eine Herausforderung ist die Automatisierung und die andere die Feminisierung. Aktuellen Zahlen zufolge liegt der durchschnittliche Automatisierungsgrad in deutschen Laboren derzeit bei ca. 15 Prozent.

Styleguide – Wozu brauche ich den?

Sie fragen sich bestimmt „Wozu brauche ich eigentlich einen Styleguide? Der kostet erstmal Geld und dann…?“Da haben Sie nicht Unrecht. Denn es empfiehlt sich, sich professionelle Hilfe zu holen, wenn Sie einen Styleguide erstellen möchten. Der Vorteil eines Styleguides liegt aber ganz klar auf der Hand: Stellen Sie sich vor Sie arbeiten mit einer Agentur

Neuer Außendienstmitarbeiter – Worauf muss ich achten?

Frage: Ich habe mich entschieden einen Außendienstmitarbeiter in meinem Labor zu installieren. Worauf muss ich bei der Suche, Installation und Ausbildung achten? Eine wichtige Frage, die viele Ihrer Kollegen auf die leichte Schulter nehmen. Häufig wird eine Person für diesen Bereich eingestellt und der Inhaber ist schlichtweg nur froh dieses lästige Thema endlich aus den

Mitarbeitermotivation – nein danke!

Vor vielen Jahren las ich ein Buch des Autors Reinhard Sprenger, der zu dieser Zeit als Management-Berater in aller Munde war. Der Titel lautete: Mythos Motivation – Wege aus der Sackgasse. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich als Führungskraft zum ersten Mal Mitarbeiterverantwortung und litt unter einem Chef, der täglich meine Motivation mit Füßen trat. Mal

Laborvorstellung – Und dann?

Frage: Ich schaffe es schon sehr gut, Termine bei Nicht-Kunden zu bekommen, um mein Labor vorzustellen. Die Gespräche sind gut, aber es passiert nichts. Was mache ich falsch? Häufig ist es ja gar keine Frage von richtig oder falsch, sondern vielmehr eine Frage von was tun Sie und was tun Sie nicht. Vorneweg ist es doch

Corporate Design – Warum ist es so wichtig?

Warum brauche ich Corporate Design? Diese Frage bekommen wir immer mal wieder von unseren Kunden gestellt. Logo Design, Markenidentität, Corporate Branding: Ist das alles wirklich notwendig? Die Antwort ist einfach: Ja, ist es. Aber keine Sorge: Sie müssen nicht alleine da durch und mit einem professionellen Partner an Ihrer Seite ist die Erstellung eines Corporate