Corporate Design – Warum ist es so wichtig?

Corporate Design – Warum ist es so wichtig?

Warum brauche ich Corporate Design? Diese Frage bekommen wir immer mal wieder von unseren Kunden gestellt. Logo Design, Markenidentität, Corporate Branding: Ist das alles wirklich notwendig? Die Antwort ist einfach: Ja, ist es. Aber keine Sorge: Sie müssen nicht alleine da durch und mit einem professionellen Partner an Ihrer Seite ist die Erstellung eines Corporate Designs wirklich kein Hexenwerk.

Warum Sie ein Corporate Design brauchen

Wenn sie die Wahl hätten, würden viele Unternehmer lieber ihre Zeit und ihr Geld in die Weiterentwicklung Ihres Unternehmens stecken, als in die Kreierung einer ausgefallenen Markenstrategie, die zu ihrem Unternehmen passt. Hierbei vergessen sie aber, dass ein Unternehmen nur dann dauerhaft bestand haben kann, wenn es dem Unternehmer gelingt sein Unternehmen als Marke zu etablieren. Ihr Unternehmen muss also eine Geschichte erzählen, mit dem sich Ihre Kunden identifizieren können. Und das müssen Sie mit jedem Ihrer Kommunikationsmittel tun – mit Ihrer Website, Ihrer Visitenkarte und sogar mit den Rechnungen, die Sie versenden. Ein positiver Nebeneffekt eines homogenen Markenauftritts ist die Akzeptanzförderung der eigenen Marke beim Kunden und die daraus resultierende Absatzsteigerung.

Markenidentität ist mehr als nur das Logo Design

Die Suche nach Ihrer Marke bedeutet, die Einzigartigkeit Ihres Unternehmens zu erfassen: Worum geht es, woher kommt es und was möchte es erreichen. Wenn Sie nicht wissen, wer Sie sind und was Sie gut können, werden Sie nie Ihr volles Potential ausschöpfen können. Dasselbe gilt für Ihr Unternehmen: Wenn Sie nicht kommunizieren können, worum es in Ihrem Unternehmen wirklich geht, werden Sie Ihre Kunden nicht dauerhaft an sich binden können. Daher hört Corporate Branding nicht beim Logo Design auf, sondern es fängt dort gerade erst an.

So finden Sie Ihre Unternehmensgeschichte

Viele Unternehmen denken, dass sie nur das richtige Online-Tool benötigen, um innerhalb von Sekunden ein Logo zu erstellen. Dieses fügen sie dann einfach Ihrer Rechnung, Ihrer Website und Ihrer Visitenkarte hinzu, und alles ist gut. Oder etwa doch nicht? Die Antwort ist ein klares: Nein! Sind Sie sich wirklich sicher, dass Ihr Logo Ihre Unternehmensgeschichte erzählt? Fasst es Ihr Geschäft optimal zusammen? Oder sagt Ihr Logo dann doch eher “Ich habe ein kostenloses Internet-Tool verwendet, um innerhalb von Sekunden ein schickes Logo zu erstellen”? Vermutlich ist in so einem Fall Letzteres die wahrscheinlichere Antwort. Wie bereits schon der österreichische Kommunikationswissenschaftler Paul Watzlawickeinmal sagte: “Du kannst nicht nicht kommunizieren”, so ist es auch mit Ihrem Unternehmensauftritt. Alles, was Sie aus Ihrem Unternehmen herausgeben – Visitenkarten, Website, Rechnungen, Briefumschläge, Verpackungsmaterial, Firmenkleidung, etc. – sendet irgendeine Art von Botschaft. Und Sie müssen genau darüber nachdenken, welche Botschaft Sie wirklich senden möchten. Dies können Sie alleine tun oder Sie holen sich einen kompetenten Partner an Ihre Seite, der mit Ihnen ein professionelles Corporate Design oder im Idealfall eine komplette Marktpositionierung erstellt.

Fazit

Das Erstellen Ihres Corporate Designs ist ein Prozess. Seien Sie präzise und spielen Sie mit Details, erhalten Sie Feedback von Freunden, Familie und Kunden. Haben Sie Geduld – es wird sich auszahlen. Denn wenn Sie fertig sind, werden Sie die wahre Geschichte Ihres Unternehmens konsequent erzählen – mit jeder einzelnen Rechnung, die Sie versenden.