Professionelle Bestandskundenbetreuung

Professionelle Bestandskundenbetreuung –

Immune Kunden sind die sichersten Umsatzträger

Stellen Sie sich vor alle Ihre Kunden würden zu allen Ihren Wettbewerbern NEIN sagen und Sie wüssten es? Stellen Sie sich außerdem vor, dass Ihre Kunden Sie als Partner auf Augenhöhe und nicht mehr länger als Lieferant eines austauschbaren Produktes sehen? Nicht möglich? Dann melden Sie sich an, wir zeigen Ihnen, wie genau das geht! 10 % mehr Umsatz pro Kunde oder die Sicherheit, dass die Akquiseanstrengungen des Wettbewerbs bei Ihren Kunden erfolglos bleiben würden, dann, ja dann wäre die Welt in Ordnung. Der Schlüssel lautet hier: Professionelle Bestandskundenbetreuung.

Am Ende des Seminars wissen Sie:
  • Wie Sie ihr persönliches Bestandskundenbetreuungskonzept für ihr Unternehmen aufbauen können
  • Wie Sie dieses in Ihren Arbeitsalltag integriert bekommen
  • Wie Sie Ihre Kunden gegen den Wettbewerb immunisieren
  • Wie Sie Schritt für Schritt vom Lieferanten zum Partner werden

…um so Ihre Kundenumsätze zu erhalten oder auszubauen.

Aus dem Inhalt:
  • Der Bestandskundenbetreuungsprozess step-by-step
  • Die Etablierung und Integrations eines Betreuungskonzeptes in den Arbeitsalltag
  • Handwerkszeug vertrieblicher Kommunikation
  • Das Umsatzausbaugespräch mit einem Kunden
  • Der kommunikative Wandel zum Partner
Ihre Investition:

89,- €* zzgl. MwSt. inklusive Verpflegung und Seminarunterlagen

Termine:

28. Oktober 2020, 13:00 Uhr

Ort:

Online

Anmeldung für unser Seminar Professionelle Bestandskundenbetreuung*

*Ihre Daten und deren Schutz sind uns wichtig. Welche Daten zu welchem Zwecke wir speichern, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

 

Storno- und Umbuchungsfristen
Es werden die folgenden Stornierungsgebühren berechnet:
  • bis 4 Wochen vor Seminarbeginn: 50 % des Rechnungsbetrages
  • ab 4 Wochen vor Seminarbeginn: 100 % des Rechnungsbetrages
Stornierungen müssen schriftlich erfolgen. Selbstverständlich können Sie im Falle einer Verhinderung eine Ersatzperson stellen.
Rücktrittsvorbehalt

Der Veranstalter ist berechtigt, ein Seminar bis 2 Wochen vor Seminarbeginn abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird oder sich sonstige für die Seminardurchführung wesentliche Bedingungen geändert haben. Gezahlte Seminargebühren werden zurückerstattet. Weitere Ansprüche werden nicht akzeptiert.

 

 

*Sonderkonditionen für Kunden von Claudia Huhn – Beratung ⋅ Coaching ⋅ Training auf Anfrage.